Aktuelles zum Bayerischen Wald Aktuelles aus der Bayerwald Region (Bayerischer Wald)


Informationen zum Bayerischen Wald Informationen zum Bayerischen Wald


Ein Urlaub im Bayerischen Wald ist vor allem eines: Vielseitig. Der Bayerische Wald bietet Naturliebhabern, Familien mit Kindern, Sportlern und Urlaubern die einfach nur Erholung suchen, jede Menge Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Der Bayerische Wald (auch Bayrischer Wald oder Bayerwald) ist ein Mittelgebirge in Ostbayern. Er erstreckt sich über Teile von Niederbayern und der Oberpfalz. Der Gebirgszug geht östlich zur tschechischen Grenze weiter, wird dort jedoch Böhmerwald genannt. Die höchsten Berge des Bayrischen Waldes sind der Große Arber mit 1.456 m und der Große Rachel (1.453 m). Dieser Ostteil des Gebirges wurde 1970 zu Deutschlands erstem Nationalpark erklärt, dem Nationalpark Bayerischer Wald. Er wurde 1997 erweitert und bildet mit Tschechiens Nationalpark Sumava eines der größten Waldgebiete Europas. Der Hintere Wald (zwischen Regen und böhmischer Grenze) mit den Bergen Arber, Rachel, Lusen u. a. galt früher als Teil des Böhmerwaldes. Der Fremdenverkehr, aber auch der frühere Eiserne Vorhang trug dazu bei, dass der Begriff "Bayerischer Wald" zunehmend auf die gesamte Mittelgebirgsregion diesseits der Grenze zwischen Bayern und Böhmen ausgedehnt wurde. Der Tourismus hat im Bayerischen Wald einen hohen Stellenwert. Zwischen Natur, Wandern und Forstkultur gibt es auch mehrere Skigebiete. Ferner ist der Bayrische Wald bekannt für seine Glasbläserkunst.

Wellness-Hotels

Der Bayerische Wald hat wohl die höchste Dichte an Wellnesshotels in Deutschland. Hier findet der Urlauber das richtige Hotel für seinen geplanten Urlaub. Lassen Sie sich in Hotels wie dem Hotel Bergknappenhof, Waldesruh oder dem Hotel Waldeck in Bodenmais mit Massagen verwöhnen, entspannen Sie in der Badelandschaft oder entdecken Sie die Ganzheits-Kosmetikprodukte von Maria Galland oder Gertraud Gruber.

Bio-Urlaub im Bayerischen Wald

Ihr Bio-Urlaub im Bayerischen Wald wird etwas ganz Besonderes!

Mittelgebirge:

Ein Mittelgebirge ist ein Gebirge, das im Gegensatz zum Hochgebirge eine bestimmte Höhe nicht überschreitet, jedoch auch eine gewisse Mindesthöhe (Höhendifferenz zwischen höchster Erhebung und Umland) haben muss, um sich vom Umland abzuheben. Diese Höhen sind nicht genau festgelegt, die Grenze zum Hochgebirge liegt bei den deutschen Mittelgebirgen bei etwa 1.500 m ü. NN.

Ostbayern:

Mit Ostbayern werden die beiden bayerischen Regierungsbezirke Niederbayern und Oberpfalz bezeichnet, die an Tschechien und Österreich angrenzen. Das Gebiet wird vor allem durch Mittelgebirge wie Bayerischer Wald und Oberpfälzer Wald beherrscht. Die Region Ostbayern ist auf dem besten Wege, sich zu einem der attraktivsten Urlaubsgebiete Deutschlands zu entwickeln.

Der Bayerische Wald, das Bayerischer Jura, die Städte wie Regensburg, Passau oder Landshut stehen exemplarisch für eine traditiononell gewachsene Tourimus-Region.

Böhmerwald:

Der Böhmerwald, tschechisch Sumava, ist eine etwa 120 km lange Bergkette entlang der deutsch-tschechisch-österreichischen Grenze

Große Arber:

Der Große Arber ist mit 1.456 m ü. NN der höchste Berg des Bayerischen Waldes und wird daher auch als "König des Bayerischen Waldes" bezeichnet. Geografisch gehört er jedoch zum Böhmerwald.

Das dichte Nebeneinander großartiger Naturerscheinungen lässt das Arberland zu einem Gut unschätzbaren Wertes werden. Die Rißloch-Wasserfälle, verschiedene Moore, die eiszeitlichen Seen mit ihren steil abfallenden Seewänden, und der Urwald verleihen diesem urwüchsigen Gebiet seinen unverwechselbaren Charakter. Nicht zuletzt ist der waldfreie Arbergipfel selbst eine Besonderheit, dessen Tier- und Pflanzenwelt so im gesamten Bayerischen Grenzgebirge nicht wiederzufinden ist.

Große Rachel:

Der Rachel ist ein Berg mit zwei Gipfeln in Bayern. Nach dem Großen Arber (1.456 m) ist der Große Rachel mit 1.453 Metern die zweithöchste Erhebung im Bayerischen Wald bzw. Böhmerwald.

Nationalpark:

Der Nationalpark Bayerischer Wald wurde am 7. Oktober 1970 als erster Nationalpark Deutschlands im Gebiet des heutigen Landkreises Freyung-Grafenau. Zusammen mit dem Böhmerwald bildet der Bayerische Wald die größte zusammenhängende Waldfläche Zentraleuropas.

Lusen:

Der Lusen gehört mit seiner Höhe von 1373 Metern nach dem Rachel und dem Arber zu den höheren Bergen im Böhmerwald. Er liegt wie auch der Rachel und der Große Falkenstein im Nationalpark Bayerischer Wald dicht an der Grenze zu Tschechien.

Skigebiet:

Das Top Skigebiet im Bayerischen Wald: Skigebiet Großer Arber: ideal zum Skifahren, Abfahrten, Carven, Winterwandern, Snowboarden, Schneeschuhwandern

Wintersportspaß für jedes Alter in der Skiarena. Der Silberberg bedeutet Skivergnügen für die ganze Familie. Gepflegte Pisten und familienfreundliche Abfahrten für Alpinfahrer und Snowboarder lassen die Skifahrerherzen höher schlagen.

Wintersportgebiet Geißkopf: Acht breite, abwechslungsreiche Abfahrten für Anfänger, Fortgeschrittene und Experten. Für Snowboarder Quaterpipe und Funpark, längste Flutlichtpiste im Bayerischen Wald mit Flutlichtbetrieb

Skizentrum Mitterdorf-Philippsreut: Das alpine Skigebiet rund um den Almberg (1139 m) bietet bis zu 6 sehr gut gepflegten Pisten, 32 km gespurten Langlaufloipen, Winterwanderwege, Fünf Schlepplifte und eine Sesselbahn, Übungshänge für jeden Anspruch.

Skigebiet am Eck bei Lam im Bayerischen Wald: Skilift Eck mit 3 Abfahrten: leicht - mittel - schwer. Nacht Skilauf mit Flutlicht, Snowboard-Funpurk mit Halfpipe, Sprungschanze, Steilkurve, Freestyle-Schanze, Disco-Night on Snow jeden Freitag

Wintersportgebiet um Sankt Englmar: Das 800 bis 1095m hoch gelegene Wintersportgebiet Sankt Englmar bietet: bis zu 13 Skilifte, Flutlichtanlage, Liftanlagen und Abfahrten zum Nachtskilauf, am Pröller (1048 m) gibts die längste Flutlichtabfahrt in Ostbayern, Snowboarder, Natur-Halfpipe

Ski Alpin um Sankt Englmar - Skigebiete: Grün-Maibrunn, Pröller, Predigtstuhl und am Kapellenberg:

 

Linkpartner:

Biohotel -- Biourlaub -- Hotel Bodenmais -- Ferienwohungen Lohwies -- Hotel Europapark Rust -- Berufsbekleidung und Arbeitsschutz


Aktivweb GmbH • Arberseestraße 3 • 94249 Bodenmais • Tel. 09924/94324-0 • Fax: 09924/94324-25   E-Mail: info@aktivweb.dewww.aktivweb.de
Bayerischer Wald - Last Minute Urlaub und Reisen

Urlaubs-Gastgeber, Unterkünfte und Informationen in der Region Bayerischer Wald

Region Bayerischer Wald

Urlaub im Bayerischen Wald Ihr Urlaub in der Region Bayerischer Wald


Ort:
Anreisedatum:
Abreisedatum:
Unterkunft:
Klassifizierung:
Verpflegung:
Erwachsene:
Kinder:

Unsere Reiseempfehlungen Empfehlungen

Angebote Unsere Top-Angebote


Entspannung pur
€ 228,00 pro Person
4 Nächte Halbpension
Wellness Ferienhotel Waldesruh in Bodenmais

Entspannung pur in Bodenmais
Stammgästewoche I
€ 420,00 pro Person
7 Nächte Frühstück
Hotel Eibl-Brunner KG in Frauenau

Stammgästewoche I in Frauenau
Beauty-Wellness-Tage - 5 Nächte
€ 420,00 pro Person
5 Nächte Frühstück
Hotel Eibl-Brunner KG in Frauenau

Beauty-Wellness-Tage - 5 Nächte in Frauenau

Freie Plätze

Newsletter Newsletter


Anrede
Vorname
Name
E-Mail

Urlaubstipp Urlaubstipp


Bodenmais

Weitere Informationen Weitere Infos


Soziale Lesezeichen Social Bookmarks


Unsere Seite bei Mr. Wong bookmarken Unsere Seite bei Favoriten.de bookmarken Unsere Seite bei Linkarena bookmarken Unsere Seite bei Seoigg bookmarken Unsere Seite bei del.icio.us bookmarken Unsere Seite bei Webnews bookmarken Unsere Seite bei Google bookmarken